Nasen der 89er Micky's

Allgemeine Themen und Beiträge.
Antworten
FellowTheCobber
Reaktion:
Beiträge: 81
Registriert: Mo 19. Jun 2023, 21:02
Geschlecht:
Contact:

Nasen der 89er Micky's

Beitrag von FellowTheCobber »

Hallo :hugging:

Auf die Gefahr hin, das ihr jetzt gelangweilt die Augen verleiert weil ihr das schon lange wisst :face_with_monocle:
Ich habe es gerade ebend das erste mal entdeckt, vorher noch nie davon gehört oder gelesen.

Klebefehler fand ich eigentlich noch nie interessant, was soll daran auch interessant sein, der Kleber hat nicht gehalten und somit ist der Fuß abgefallen oder die Arme oder andere Körperteile :face_with_hand_over_mouth:

Vorhin habe ich meine 89er Micky's und meine Lupe geschnappt und die Figuren auf irgendwelche interessante Auffäligkeiten abgesucht.
Dabei ist mir aufgefallen das die Nasen unter der Lupe etwas eigenartig ausschauen!
Beim genaueren betrachten zweifelte ich dann daran, das die Nasen bemaltes Grundmaterial sind. Ich zog einmal kräftig an Minni's Nase und schwupps hatte ich diese in der Hand :stuck_out_tongue_winking_eye:
Im Anschluß nahm ich mir Muck's Nase vor, auch diese war kurzerhand abgezogen...
Um jetzt nicht allen Figuren aus der Serie die Nasen abzureissen :sweat_smile: begnügte ich mich bei den anderen Figuren mit der Sichtkontrolle und konnte erkennen, das die meisten Figuren der Serie die Nasen eingeklebt haben!
Interessant soweit? Eigentlich nein... ist halt auch nur ein eingeklebtes Körperteil :slight_smile:

Dann wurde es allerdings doch noch interessant! Ich nahm meine Lupe und schaute in die Stecklöcher hinein, ich witzelte noch das ich im inneren keine Nebenhöhlen erwarte und wurde eines besseren belehrt. Die Stecklöcher haben beide im oberen hinteren Bereich ein weiteres kräftiges Loch in den Kopfbereich hinein :face_with_raised_eyebrow:
Etwas interessanter war aber das dass Grundmaterial im inneren, wo es komplett frei von irgendwelche Umwelteinflüsse ist, dunkler erscheint und somit kam mir eine Idee bei einer anderen Figur :upside_down:

Jetzt wollte ich allerdings meinen Panzerknackern die zierlichen Näschen nicht abreissen, meine Panzerknacker sind allesamt im besten Zustand und das würde ich auch gerne so belassen :flushed:
Sobald ich Figuren im sammelunwürdigen Zustand habe, werde ich mir deren Näschen mal vorknöpfen :smile:

Grüße, Peter
IMG_20230815_225922.jpg
Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt werden, wir werden alt weil wir aufhören zu spielen!
Benutzeravatar
Ella96
Reaktion:
Beiträge: 86
Registriert: Sa 8. Jul 2023, 14:53
Wohnort: Bergen a. Rügen
Geschlecht:
Contact:

Re: Nasen der 89er Micky's

Beitrag von Ella96 »

Total interessant, dass man solche Kleinteile quasi angeklebt hat, vielen, vielen Dank, deine Beiträge sind immer so interessant, wirklich super spannend.
FellowTheCobber
Reaktion:
Beiträge: 81
Registriert: Mo 19. Jun 2023, 21:02
Geschlecht:
Contact:

Re: Nasen der 89er Micky's

Beitrag von FellowTheCobber »

Ella96 hat geschrieben: Mi 16. Aug 2023, 00:16 Total interessant, dass man solche Kleinteile quasi angeklebt hat, vielen, vielen Dank, deine Beiträge sind immer so interessant, wirklich super spannend.
Naja, ich hab's ganz bewusst in Off-Topic, so richtig 100% ernst war das jetzt nicht :upside_down:
Tatsächlich wusste ich aber nicht das die Nasen angeklebt sind, was mich ziemlich belustigend überraschte.

Aber... ist das allgemein bekannt und einfach nur an mir vorbeigelaufen oder hat wirklich noch nie jemand die Nase abgezogen?
Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt werden, wir werden alt weil wir aufhören zu spielen!
Benutzeravatar
Hannah
Reaktion:
Beiträge: 330
Registriert: Fr 12. Mär 2021, 18:00
Geschlecht:
Contact:

Re: Nasen der 89er Micky's

Beitrag von Hannah »

Richtig toller Bericht, das habe ich auch noch nie gehört
SammlerinTH
Reaktion:
Beiträge: 125
Registriert: Mo 31. Jul 2023, 15:52
Geschlecht:
Contact:

Re: Nasen der 89er Micky's

Beitrag von SammlerinTH »

Hallo, das man tatsächlich "nur" die Nase angeklebt hat, ist sehr verwunderlich, man lernt hier im Forum niemals aus, herzlichen Dank für die Mühe. Solche Berichte erfreuen mich immer sehr, gerade wenn man von einem Experten wie dir noch etwas lernen kann.
FellowTheCobber
Reaktion:
Beiträge: 81
Registriert: Mo 19. Jun 2023, 21:02
Geschlecht:
Contact:

Re: Nasen der 89er Micky's

Beitrag von FellowTheCobber »

SammlerinTH hat geschrieben: Do 17. Aug 2023, 15:54 Hallo, das man tatsächlich "nur" die Nase angeklebt hat, ist sehr verwunderlich, man lernt hier im Forum niemals aus, herzlichen Dank für die Mühe. Solche Berichte erfreuen mich immer sehr, gerade wenn man von einem Experten wie dir noch etwas lernen kann.
Den "Experte" habe ich überlesen :wink:

"Ich" nicht! Ganz sicher nicht :sweat_smile:
Ich sammel ja schon ne ganze Weile, auch wenn eine größere Unterbrechung dazwischen war. Weiterhin mitgelesen habe ich auch in meiner passiven Sammler Zeit/ nicht Sammler Zeit, wie auch immer man das nennen will...

Ich bin heilfroh das ich zurück gefunden habe, Ü-Ei macht einfach richtig fun und die Neugierde und das erforschen habe ich mir aus meiner Kindheit bewahrt, auch wenn die sterbliche Hülle mittlerweile ein paar Jahre älter geworden ist :joy:

Wenn mich etwas interessiert, dann will ich das erforschen und beschäftige mich intensiv damit, das ist eigentlich alles, mehr nicht :slight_smile:
Wir hören nicht auf zu spielen weil wir alt werden, wir werden alt weil wir aufhören zu spielen!
Benutzeravatar
Ben86
Reaktion:
Beiträge: 24
Registriert: Sa 19. Aug 2023, 00:26
Wohnort: Grimmen
Geschlecht:
Contact:

Re: Nasen der 89er Micky's

Beitrag von Ben86 »

Das habe ich auch nicht gewusst, super Fotos und Bericht
Benutzeravatar
Jessica
Reaktion:
Beiträge: 232
Registriert: Fr 9. Apr 2021, 18:30
Wohnort: Neubrandenburg
Geschlecht:
Contact:

Re: Nasen der 89er Micky's

Beitrag von Jessica »

Auch von mir ein großes Dankeschön für diesen tollen Bericht
Antworten

Erstelle kostenlos ein Konto oder melde Dich an, um an der Diskussion teilzunehmen

Du musst Mitglied sein, um eine Antwort zu posten

Erstelle einen Account

Kein Mitglied? Registriere Dich, um unserer Community beizutreten
Mitglieder können ihre eigenen Themen starten und Themen abonnieren
Es ist kostenlos und dauert nur eine Minute

Registrieren

Anmelden